Yume – 14. Bezirk, Wien

Das Yume im 14. Bezirk unweit der Hütteldorfer U-Bahn-Station ist ein wirklicher Insider Tipp. Warum? Wenig bekannt, hebt sich aber durch eine ausgesprochen gute Küche von den vielen anderen Asia-Lokalen ab. Es gibt hier kein Buffet-Essen! Eifrig wird in der offenen Küche gekocht. Der Chef ist stets gut gelaunt und erschreckt immer mit einem “Oh my god!”. Soweit mein Wissen reicht, dürfte er Gastronomie studiert haben. Das Essen ist wirklich hervorragend. Hier auf dem Foto sieht man Bulgogi!