Hatarmenti Vigado, Ungarn, Rechnitz

Unser Besuch im Burgeland wurde abgeschlossen mit einem Besuch bei einem Restaurant in Ungar gleich nach dem Grenzübergang in Rechnitz. Das Essen war sehr gut, die Portionen halbwegs groß und der Preis etwas unter österreichischem Niveau. Daher ist das absolut OK! Das Restaurant ist sehr nett her gerichtet und ein nettes Plätzchen für ein Essen….

Weinek, Gaas

Eigentlich schon fast wie ein Ritual ist unser Besuch beim Weinek in Gaas. Es ist einfach wunderbar dort zu sitzen. Außerdem ist das Essen hervorragend und es gibt auch Uhudlersturm.

Musterstuben, Spielfeld

Eine Aussicht der besonderen Art kann man hier sehen! Die Musterstuben in Spielfeld ist in einem kleinen Tal gelegen, welches rundum mit Weingärten bepflanzt ist. Das Essen und das Ambiente sind hier ein Traum. Das ganze verdanken wir einer Empfehlung eines Freundes, der diese Gegend sehr oft besucht.

Gumhalter, Litzelsdorf

Im südlichen Burgenland gibt es eine Konditorei, die einige Besonderheiten vorzuweisen hat – das wichtigste gleich: Es gibt dort #Uhudlereis! Ja, richtig! Eine Empfehlung, dies zu probieren! Auch haben wir dort Mohnpolos probiert. Das ist doch wirklich mal was Neues und Gutes! Und zum Abschluss noch die Empfehlung diese Taler mit Nougat auszuprobieren.

Restaurant Eberherz, Stegersbach

Eher ruhig gelegen: das Eberherz in Stegersbach. Das Essen ist sehr schmackhaft. Die Kellner sind sehr nett. Wir hatten bei bestem Wetter ein hervorragendes Abendessen.

Zur Linde, Laaben

Zu Besuch beim Landgasthof “Zur Linde”. Hervorragendes Essen! Ein Geheimtipp für alle, die gemütlich fast Haubenküchenniveau

Schubertlinde, Grünbach

Für ein Candlelight Dinner haben wir uns nach Grünbach zur Schubertlinde begeben. Zutaten ausgezeichnet! Essen sehr gut! Bedienung äußerst nett!

Vytopna Railway Restaurant, Wien

Hier mal ein neuer Tipp für Wien: Vytopna Railway Restaurant am Naschmarkt! Wir sprechen hier von einem tschechischen Lokal. Das Bier ist auch von dort und wirklich sensationell! Das Vytopna braut eigenes Bier in Tschechien. Außerdem hat das Lokal einen Josper-Grill und das Rundfleisch-Faschierte für die Burger ist auch mit Wagyu Beef. Außerdem wird im…

Wiener Grillhaus, Hadikgasse, Wien

Ein Besuch beim Grillhaus stand an, nachdem wir es beim Vorbeifahren entdeckt hatten. Die Bierauswahl ist sehr gut, das Essen ist vom Grill und gut gewürzt. Empfehlung dafür! Beim Besuch bestellt bitte “Kamjak und Ayvar”! Man kann außerdem im Innenhof draußen sitzen.

Sushi, Matscha Komatschi, 8. Wien

Wir haben ein gutes Sushi-Lokal gesucht und sind durch die Stadt gecruised. Angehalten haben wir bei einem Asialokal, dass gutes macht. Bei kühler Raumtemperatur, nettem Personal und leiser Jazzmusik kann man hier sein Sushi konsumieren.

Heuriger Drexler-Leeb, Perchtoldsdorf

Ein wunderbares Ambiente und dazu sehr gute Heurigenküche. In alt-gediegener Atmosphäre sitzt man hier im Hof des Heurigen. Das Essen ist an der Theke zum Selbstholen und die Auswahl ist sehr groß. Alles in allem eine große Empfehlung für diesen Heurigen. Als Nachspeise gabts ein Hauereisknödel!!.

“Elia”, Grieche, Guntramsdorf

Ein nochmaliger Besuch beim Elia in Guntramsdorf hat sich wieder ausgezahlt. Das Essen ist wirklich, wirklich gut! Sehr zu Empfehlen!

Pizzeria Madera, Wien 20

Angeblich die beste Pizza in Wien: diese Pizzeria Madera. Wir können sie mit gutem Gewissen empfehlen. Die Pizza war wirklich gut und die Lasagne ebenfalls. Die “Ultimative” Pizza ist uns bislang noch verborgen geblieben, aber dieses Restaurant ist bestimmt kein Fehlbesuch.

s’Pfiff Heuriger, Neustift, Wien

Bei Neustift am Walde in Wien gibt es abseits des Neustiftkirtags auch gute Heurigen. Bei bestem Wetter hatten wir eine ausgewählt und ausprobiert. Was sollen wir sagen? Seit den Öffnungen im Mai hatten wir zum Glück nie Pech und das war auch diesmal der Fall. Die Kellner waren sehr freundlich, das Essen war hervorragend, das…

Grieche Elia, Guntramsdorf

Trotz der Post-Corona Depression, in der manche Restaurants glauben, dass wenig auf den Teller kommt, dafür mehr verlangt werden sollte, gehen wir trotzdem raus essen. Wir haben uns dieses mal für den Griechen Elia in Guntramsdorf entschiedenen. Sensation! Das Essen ist hervorragend, das Personal sehr freundlich, die Preise absolut OK und das Ambiente schön.

Praschl-Bichler, Heuriger, Inner-Manzing

Erneut haben wir den Heurigen unseres Vertrauens besucht. Den Praschl-Bichler in Inner-Manzing in NÖ. Diesesmal war alles anders –  statt einer Portion Kümmelbraten gabs diesmal eine Portion “Fleischlaberl” (!!!). Bitte probiert sie. Nicht fehlen durften wieder die Nachspeisen, wie üblich.

Happy Buddha, Gumpendorf, Wien

Eine Sensation jagt die nächsten in unserer kulinarischen Post-Lockdown-Phase. Der erste Asiarestaurantbesuch in 2021 nach dem Lockdown. Es war das Happy Buddha! Die äußerst freundliche und bemühte Bedienung ist hervor zu heben. Die Speisen zum Glück nicht “europagerecht” gemacht sondern sehr authentisch. Wir können dieses Restaurant nur empfehlen.

Zum Goasbuam, Pfaffstätten

Ein weiterer Besuch bei einem Restaurant bzw. Heurigen nach dem Lockdown hat uns nach Pfaffstätten geführt. Die Bedienung war sehr freundlich und das essen auch sehr gut. Der Heuriger Zum Goasbuam: Wirklich schön in dem Glasüberdachten Innenraum zu sitzen. Sehr empfehlenswert! Es gibt zwar Bier, was sehr gut ist, aber kein Fassbier! Wir hatten ja…

Brandstetter, Hernals, Wien

Nach dem Lockdown ist vor dem Lockdown! Wir haben uns jetzt nach den Öffnungen wieder hinaus gewagt und gleich mal den Brandstetter besucht. Es war ja schon fast das perfekte Essen. Endlich wieder Fassbier! Schnitze, Ripperl, Fassbier! Besser gehts ja nicht.

Weinek, Gaas, Südburgenland

Wir haben den Heurigen Weineck besucht. Der Heurigen ist sehr “urig” hergerichtet und ist am Rand eines Waldes zu finden. Das Interieur ist passend gewählt und bietet einem ein gutes “Heurigenfeeling”. Das Essen war überraschend kreativ gestaltet. Die Zutaten hatten Qualität. Essen vom Mangalizaschwein bis hin zu warmer interessanter Küche (Hühnerleber mit rotem Pfeffer und…

Csencsits, Harmisch, Südburgenland

Das Haubenlokal Csencsits bietet ausgezeichnete Küche. Herrliche Landschaften umgeben das Restaurant und das Essen ist mit frischen und qualitativ Zutaten gemacht.

Asialokal “Stammhaus”, Liesing

Ein übliches asiatisches Lokal mit Buffetmöglichkeit. Wir sind nicht der Fan davon da man hier eher die Einheitsware der Asiaküche kennen lernt und das europäisierte Essen kosten kann.

Heuriger Wildsau im 13. Bezirk, Wien

Wer einen ruhigen Heurigen recht abgelegen sucht und gutes Essen haben will, geht zur Wildsau. Per Spaziergang gut erreichbar! Das Wildschweingulasch sollte dort probiert werden.

Steckerlfisch in der Wachau

Steckerlfischessen ist nicht jedermanns Sache. Jedoch kann man diesen in der Wachau nur empfehlen. Die Würze macht es aus! Das Fischgewürz scheint dabei ein hauseigenes zu sein. Wer mal in der Wachau ist, unbedingt Steckerlfisch essen gehen!

Meister Xiao, Döbling

Meister Xiao ist ein Restaurant, das sehr unscheinbar wirkt. Jedoch trügt der Schein! Das auf Sichuan-Küche spezialisierte Restaurant bietet wirklich sehr gute Küche! Hier findet man kein Buffet oder sonstiges sondern frisch zubereitetes Sichaun-Essen! Vielleicht ist das sogar noch ein bisschen besser als das Restaurant Ostwind.

Yume, Penzing

Ein Highlight der wiener Asiarestaurants (ja wir besuchen diese oft) ist das Yume im 14. Bezirk unweit der U4 Station Hütteldorf. Der Chef ist sehens und hörenswert. Die Bedienung ist sehr freundlich, der Chef sehr zuvorkommend, das Personal bemüht. Eine Ausnahme! Und das beste: Das Essen ist von höchster Qualität! PS: Das Bulgogi ist ein…

Kojiro am Naschmarkt

Das Asialokal “Kojiro” ist zum wiederholten Mal von uns besucht worden. Immer wieder schön dort wirklich gute Asiaküche zu verspeisen. Wir können einen Besuch dort weiterhin nur empfehlen.

Athos, Liesing, Wien

Man findet ja selten einen guten Griechen in Österreich. Wir hatten uns ins Athos im 23. getraut. Das Essen war trotz den Erwartungen sehr gut! Das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut und geschmacklich einwandfrei. Jedoch kann auch dieser nicht 100% griechisch überzeugen! Aber: Einen Abstecher auf jeden Fall wert!

Chop Chop, Wien

Ein neues Asialokal musste mal her! Die Wahl viel auf das ChopChop. Das Ambiente ist trotz Lage innerhalb des Gürtels nicht verhippstert! Es sieht trotzdem sehr “stylisch” aus. Das Essen war sehr gut, top Qualität. Einziges Manko: Der Reis war etwas zerkocht. Geschmacklich hebt sich das Curry von den üblichen Geschmäckern hab. Vermutlich gibt es…

Ostwind – nähe Museumsquartier

Das ist Ostwind hat nach Corona und Renovierung wieder offen. Sehr sauber geworden! Das Lokal ist auf Sichuan-Küche spezialisiert. Natürlich ist es mit der Schärfe nicht original. Die Speisen sind jedoch schon sehr nahe daran. Besonders zu empfehlen ist das doppelt gebratene Schweinebauchfleisch wie unten zu sehen!

Yume – 14. Bezirk, Wien

Das Yume im 14. Bezirk unweit der Hütteldorfer U-Bahn-Station ist ein wirklicher Insider Tipp. Warum? Wenig bekannt, hebt sich aber durch eine ausgesprochen gute Küche von den vielen anderen Asia-Lokalen ab. Es gibt hier kein Buffet-Essen! Eifrig wird in der offenen Küche gekocht. Der Chef ist stets gut gelaunt und erschreckt immer mit einem “Oh…

Kojiro am Naschmarkt

Wie immer hat das Kojiro mit seinem Gastgarten einen eigenen Charme. Das Essen war auch sehr gut! Empfehlung kann ich nur geben. 

Kuckuck – Wien Innere Stadt

Uns hats an einem regnerischen Tag in den 1. Bezirk in Wien verschlagen. Eingekehrt in einem alten Restaurant haben wir gegessen. Das Essen war guter Durchschnitt. Es gab nichts zu bemängeln. Außerdem war die Bedienung sehr freundlich.

Blunezstricker – Wien – Nach Corona

Nach Corona waren wir bei unserem so noch gelobten Blunzenstricker. Das Essen war wie gewohnt sehr gut! Der Punschkrapfen einmalig. Jedoch gibt es schon etwas zu beobachten: Die Portionen sind 25-30% kleiner. Das ist sehr traurig. Denn der Preis ist der selbe. Ich gebe gerne und gut Trinkgeld. Aber ich hoffe die Betreiber vom Blunzenstricker…

Safran, Indisch in Liesing

Ein wirklich guter Tipp für Liesing: Das Safran. Indisch wird hier wirklich gut gekocht! Eine wärmste Empfehlung. Das Bier war ebenfalls hervorragend.

Ponte Di Rialto, Meidling

Ende Februar war die Welt noch anders: Wir waren in der Pizzeria Ponte Di Rialto in Meidling. Ich mag dieses Lokal. Das Essen ist dort recht gut. Gemütliches Ambiente ist ebenfalls vorhanden. Ich hoffe wir sehen uns wieder!

Marengo, Wien Meidling

Ein Abend des Essens! Hervorragende Grillspezialitäten im Marengo. Cevapicici sind ausgesprochen gut!

Restaurant Pasta, Mödling

Aufgrund einer Empfehlung sind wir nach Mödling gefahren, um das Restaurant Pasta auszuprobieren. Das Essen war für uns nichts besonderes. Allerdings haben wir beide keine Pizza gegessen, obwohl es ein Italiener ist und es erwähnt sein sollte, dass die Pizzen dort wirklich gut ausgesehen haben.

American Restaurant Fischer, Wien 23

Ein Besuch im American Restaurant Fischer im 23. Bezirk: Ambiente ist wirklich interessant. Es steht sogar eine Harley im Restaurantbereich! Es ist sehr sauber und das Essen kann sich sehen lassen!

Ramien’Go, Wien Landstrasse – The Mall

Nachdem wir schon seit Jahren nicht mehr im Ramien’Go waren, war es wieder mal an der Zeit. Wir waren überrascht, dass die Portionen und die Qualität nach so vielen Jahren noch immer nicht abgenommen hat. Großes Lob an dieser Stelle an die Betreiber! Sehr Empfehlenswert! Unsere Empfehlungen: Bulgogi oder Thai Basilikum

Le Burger, Wien

Nach all dem Lob für Le Burger fällt unser Fazit nicht allzu besonders aus: Ganz ok, die Burger gut, aber es gibt bessere in Wien.

Blunzenstricker, Wien

Wir waren zum Valentins Tag das 2. mal beim Blunzenstricker. Wir müssen feststellen, dass die Bedienung noch immer freundlichst ist, das Essen und die Portionen immer noch wie beim 1. mal waren: gut und bessert! Außerdem haben wir als Geschenk des Hauses einen kleinen Punschkrapfen bekommen. Großes Lob an dieses Restaurant. Das Bier genau richtig…

Aroi Thai, Wien

Nachdem mir ein Thai Restaurant aufgefallen war, habe ich das zum Anlass genommen, es auszuprobieren. Es besticht durch wirklich gutes Thai Essen. Das Bier ist ebenfalls sehr gut gewesen. Die Portionen sind nicht die größten, aber qualitativ äußerst hochwertig.

Shabu Shabu, Wien

Ein kleiner von mir noch nicht gekannter Tipp unter Asiafans. Sehr interessante Karte, sehr gutes Essen, sehr freundliches Personal. Bulgogi!

Nam Nam Deli, 23. Bezirk

Klein ist das Lokal, in dem das neue Nam Nam Deli in Wien aufgemacht hat. 3 oder 4 Tische hat es. Nachdem sich in diesem Lokal alles möglichen befunden hat ist man gespannt, ob sich dieses hält. Das Essen etwas teurer, aber dafür gut. Vorort erhält man eine kleine Vorspeise, die sehr interessante und gute…